Ab sofort neue Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 08:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Bewässerungstechnik

Umweltfreundliche und effektive Bewässerung

Die Kunst des richtigen Bewässerns liegt darin, den Pflanzen genau so viel Wasser zu geben, wie sie für ein gesundes Wachstum benötigen.

Die unterirdische Bewässerung mit permatube von Water Future Systems verteilt das Wasser dort, wo es hingehört: an den Wurzeln. Gleichmäßig und bedarfsgerecht. Durch die Verlegung des Schlauchs im Erdreich entfallen Sprühregen- und Oberflächenverdunstung. Dies macht eine Wassernutzungseffizienz von nahezu 100 % möglich.

Der Einsatz des permatube spart Ihnen aber nicht nur Geld. Sie profitieren von einer enormen Zeitersparnis.

Und das Schönste: Sie behalten Ihre volle gestalterische Freiheit und die Gartenanlage ihre einzigartige Ästhetik.

permatube - Vorteile auf einen Blick

  • Dauerhafte und frostsichere Installation
  • Höchste Wassernutzungseffizienz durch sparsamstes Bewässerungsverfahren
  • Nutzung der Flächen auch während der Bewässerung
  • Durch zielgenaue, bedarfsgerechte Bewässerung bleiben Hauswände und Gehwege sowie oberirdische Pflanzenteile wie Stämme und Blüten trocken, was den Befall durch Krankheiten und Schädlinge minimiert
  • Effizienz: Das Niedrigdrucksystem fördert gesunden Pflanzenwuchs aufgrund gleichmäßiger Bodendurchfeuchtung
  • Geräuschlos im Vergleich zu herkömmlicher Bewässerung
  • 100% nachhaltig, da C02-neutral hergestelltes Recyclingprodukt

permatube - Funktionsweise

Der Einsatzbereich von permatube kennt keine Grenzen:

Rasen, Pflanzbeete, Hecken, Stauden, Sträucher, Bäume, Pflanzkästen, Reben, Obst, Gemüse, Gewürz- und Heilpflanzen.

permatube - Funktionsweise

Ausgangssituation ohne
Bewässerungssystem

permatube - Funktionsweise

Einbringen des permatube in den Boden

permatube - Funktionsweise

Wasserausbreitung im Boden

permatube - Funktionsweise

Optimales Wachstum der Pflanze bedingt durch permatube

Ein Wasserdruck von lediglich 0,6 bar öffnet die Poren des unterirdisch verlegten Bewässerungsschlauches. Das austretende Wasser gelangt direkt und ohne Verdunstungsverluste in den Wurzelbereich, wo die natürliche Kapillarität des Bodens für eine optimale Verteilung sorgt.

Nach der Bewässerung entleert sich der Schlauch vollständig. Diese Eigenschaft macht permatube frostbeständig, verhindert das Verkalken und das Einwachsen von Wurzeln.